Schulung zum sektoralen Heilpraktiker

Termine der sektoralen HP Schulung 2019:

Ort: Meschede Datum Zeiten buchen:↓ Verfügbarkeit
 

bei 

Eingang

der Anmeldung bis zum 15.08.

Rabatt

 
KW 45 Modul 1 Freitag, 08.11. - Sonntag, 10.11.2019 Fr. 10 Uhr, Sa.+ So. 9 Uhr
Fr. + Sa. 18 Uhr, So. 16 Uhr
Anmeldeformular
KW 46 Modul 2 Freitag, 15.11. - Sonntag, 17.11.2019

 

 

 

 

 
Ort: Chiemgau

 

KW 30 Modul 1 Freitag, 26.07. - Sonntag, 28.07.2019 Fr. 10 Uhr, Sa.+ So. 9 Uhr
Fr. + Sa. 18 Uhr, So. 16 Uhr
Anmeldeformular
KW 31 Modul 2 Freitag, 02.08. - Sonntag, 04.08.2019
         
Ort:  Berlin      
KW 23 Modul 1 Freitag, 07.06. - Sonntag, 09.06.2019 Fr. 10 Uhr, Sa.+ So. 9 Uhr
Fr. + Sa. 18 Uhr, So. 16 Uhr
Anmeldeformular
KW 24 Modul 2 Freitag, 14.06. - Sonntag, 16.06.2019
 

Für Physiotherapeuten, die noch nicht die Qualifizierung zum sektoralen HP erreicht haben

Wir vermitteln Ihnen die notwendigen Fachseminare einschließlich schulinterner Prüfungen, welche zur Anerkennung nach Aktenlage in den verschiedenen Bundesländern zur Zusatzqualifizierung „Heilpraktiker für Physiotherapie“ notwendig sind.

Wir konnten in den letzten Jahren durch unsere Fortbildungen in verschiedenen Bundesländern vielen Ihrer Kollegen zum Erwerb der Erlaubnisurkunde "Heilpraktiker für Physiotherapie" helfen.
Bei den meisten Teilnehmern war keine zusätzliche Überprüfung durch das zuständige Gesundheitsamt mehr notwendig.

Die Schulung zum sektoralen Heilpraktiker/Physiotherapie, bundesweit angeboten, gehört mittlerweile zum Standard für die Berufsgruppe -

und ist bereits seit zwei Jahren auch für Ergotherapeuten, Logopäden (und Podologen möglich, wenn die Anforderungen erfüllt sind und das individuelle Lernziel erreicht werden kann)

Der Vorteil dieser von uns vermittelten Schulungen für den sektoralen HP:
Sie können das neu erworbene Wissen sofort in der Praxis umsetzen, da die Schule zu den ersten in Deutschland zu diesem Thema gehört und deren Dozenten über langjährige Erfahrungen im HP Wesen verfügen ist die authentische Informationsvermittlung hier garantiert.

Die Schulungen bestehen aus 2 Module zu je 3 Tagen
Schulungsgebühr für Mitglieder des Fachverbandes SHP: 490 € sonst 590 € (Frühbucher)
in Bayern und Berlin: 650 € für Mitglieder, sonstige 750 €  Teilnehmer 

Anmeldung per Email an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heilpraktiker Physiotherapie Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen

Heilpraktiker Physiotherapie Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Heilpraktiker Physiotherapie Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

 

 

Anmeldungen zu diesen Fortbildungen auch unter: www.heilpraktiker-physiotherapie-schulung.de
und EAG-Seminare.de

 

Voraussetzungen zur Antragstellung beim Amt

  • Schulabschluss (Hauptschulabschluss)
  • Ausbildungsnachweis Physiotherapeut/in/ Krankengymnast/in
  • Mindestalter 25 Jahre
  • Polizeiliches Führungszeugnis - Belegart "0", gültig für 3 Monate
  • Ärztliches Attest über die geistige und körperliche Gesundheit, gültig für 3 Monate
  • amtlich beglaubigte Kopie des Personalausweis (die deutsche Staatsbürgerschaft ist keine Voraussetzung, ausländische Antragsteller werden akzeptiert wenn die anderen Formalitäten stimmen)
  • Berufserfahrung von mind. 4 Jahren
  • Erfolgreicher Abschluss der Fortbildung „Heilpraktiker für Physiotherapie“ werden akzeptiert wenn die anderen Formalitäten stimmen
  • Fortbildungsnachweise über 5 Jahre (in den meisten Bundesländern)

Das jeweilige Gesundheitsamt entscheidet im Anschluss „nach Aktenlage“, ob eine zusätzliche Überprüfung erforderlich ist. In NRW, Berlin und den meisten anderen Bundesländern reicht in der Regel die von uns vermittelten Schulungen zur Erlangung der Erlaubnisurkunde, vorausgesetzt ist der positive Abschluss der schulinternen Prüfung